Gastronomie

Entdecken Sie in unserem Kurhaus neben einem traumhaften Ausblick auf den Kurpark ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot mit Köstlichkeiten aus der Region und täglich wechselnde Tagesgerichte. Dazu gibt es täglich ein knackig-frisches Salatbuffet zum Selbstbedienen.

 

Als "Schmeck den Süden"-Gastronomie bringen wir Ihnen ein Stück Heimat auf Ihren Teller. Jedes "Schmeck den Süden"-Gericht, gekennzeichnet mit den zwei Löwen, besteht ausschließlich aus Produkten unserer Region. Regionaler Anbau, kurze Transportwege und frische, saisonale Produkte sind die Kernpunkte unserer Philosophie.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

» Unsere Speisekarte

» Unsere regionalen Lieferanten

Brunch im Kurhaus

Gönnen Sie sich, Ihrer Familie und Freunden eine kleine Schlemmerauszeit. Starten Sie Ihren Tag  mit einem ausgewogenen Brunch im Kurhaus. Ab 10.30 Uhr verwöhnen wir Sie für nur 23,50 € mit einem vielseitigen Buffet jeden ersten Sonntag im Monat.

 

Reservieren Sie bitte unter Tel. 0 77 26 / 50 00.

 

» Mehr Infos

Tagesgerichte

Wir bieten Ihnen von Montag bis Freitag während den Küchenöffnungszeiten wechselnde Tagesgerichte für nur 7,90 €. Dazu bieten wir eine Tagessuppe und einen Salat vom Buffet für 2,50 €  sowie eine Tagesdessert für 2,20 € an. Sie haben die Wahl zwischen einem Fleisch-, einem Fisch- und einem vegetarischen Gericht. Bitte beachten Sie unsere saisonbedingten Öffnungszeiten.

 

» Zur Wochenübersicht

Auch zum Mitnehmen!

Es ist Spargelzeit

Wir kreieren zu jeder Jahreszeit leckere Gerichte aus saisonalen und regionalen Produkten. Lassen Sie sich von unserem Kurhaus-Team in schöner Atmosphäre verwöhnen. Besuchen Sie unser Restaurant und schlemmen Sie sich durch´s Jahr.

 

Ab 1. Mai 2018 beginnt die Spargelzeit im Kurhaus.

» Hier geht´s zur Spargelkarte

 

Kaffee & Tee

Unser Kaffee von Dinzler

 

Kaffee ist das Leben der Familie Richter –

sie führt die Traditionsrösterei seit 1998.

 

Besonderes Augenmerk im gesamten Herstellungsprozess liegt auf der exzellenten Qualität des Kaffees. Der Kaffee wird dabei direkt bei den Kaffeebauern kleiner Plantagen gekauft, die auf Kunstdünger und Monokultur verzichten – individuelle Qualität statt anonymer Massenwaren.

 

» zur Homepage

Unser Tee von Ronnefeldt

 

Ronnefeldt setzt ganz auf Nachhaltigkeit:

aktiver Umweltschutz, ökologisch einwandfreie Produkte, die Interessen der Mitarbeiter und

die Beachtung sozialer und ökologischer

Aspekte beim Einkauf von Tee und anderer Rohstoffe sind zentrale Aspekte.

 

Zudem ist Ronnefeldt Mitglied bei ETP – „Ethical Tea Partnership“, einer Mitglieder-Organisation von Teefirmen, die mit den Standardsbvon Fair Trade, Rainforest Alliance und UTZ harmonisiert.

 

» zur Homepage